Rundum gelungene Veranstaltung des Gastgebers Oberhausen – Torhüter der BSG Holzmann überzeugt

Eine rundum gelungene Veranstaltung wurde das Turnier des Westdeutschen Betriebssportverbandes auf der Anlage Tackenberg in Oberhausen.

Acht Mannschaften auf ganz NRW nahmen teil, darunter als Vertreter des BKV Oberhausen die wiederum neu gegründete BSG Philip Holzmann. Der sportliche Erfolg der Oberhausener hielt sich bei der starken Konkurrenz in Grenzen. Gastgeber Oberhausen überzeugt jedoch im gesamten Auftreten.

Der Torhüter der BSG Holzmann, Stefan Schornstein, wurde als bester Torwart des Turniers mit einem Pokal ausgezeichnet. Im Endspiel besiegte die BSG Völkel aus Wuppertal die Essener Vertretung von Swedex mit 6:2.

Unser Bild zeigt die Mannschaft der BSG Holzmann.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe eintragen. Dies ist eine Spam-Schutzmassnahme!

Wieviel ist 5 + 7 ?
Please leave these two fields as-is: