Meldeschluss für die 1.Weltspiele des Betriebssports in Palma de Mallorca verlängert

Die 1.Weltspiele des Betriebssports werden vom 1. Juni bis 5. Juni 2016 in Palma de Mallorca ausgetragen.

Der offizielle Meldeschluss wurde nunmehr auf den 29.Februar 2016 verlängert, da viele Firmen und
Landesverbände einen späteren Termin erbeten haben. Bis zum 6.2.2016 hatten schon 2.031 Sportlerinnen und Sportler verbindlich gemeldet, davon 916 aus Deutschland. Meldungen liegen auch aus Afghanistan, Belgien, Bulgarien, Estland, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Pakistan, Russland, Schweden, Senegal, Slowenien und Weißrussland vor. Großen Zuspruch gibt es nach wie vor im Golf, Badminton und Fußball, aber auch für alle anderen Sportarten gibt es ausreichend Anmeldungen. Der Ausrichter hat noch einmal alle Länder gebeten, Werbung für 11er-Mannschaften im Fußball zu machen. Hier gibt es bisher nur Anmeldungen aus Israel, Italien und Spanien. Meldungen können noch unter http://wcsgmallorca2016.com vorgenommen werden.

Wir bitten alle deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer erneut, dem DBSV ihre vom spanischen Ausrichter bestätigte Anmeldung schnellstmöglich in Kopie zuzuleiten (Mail: tronnie(at)snafu.de). Einzeldaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei nicht benötigt.

( Quelle: Newsletter des Deutschen Betriebssportverbandes )

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe eintragen. Dies ist eine Spam-Schutzmassnahme!

Wieviel ist 2 + 14 ?
Please leave these two fields as-is: