Aus dem DBSV: Wir alle sind Sportdeutschland

Sicherlich ist es bekannt, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) verstärkt mit dem Schlagwort „Sportdeutschland“ kommuniziert. Das Wort steht für alles, was wir alle, Aktive und Ehrenamtliche, jeden Tag für den Sport leisten. Deutschland ist eine Sportnation, dafür sprechen u.a. die 27 Millionen DOSB – Mitgliedschaften in 89.250 Vereinen. Dazu gehören auch die bundesweit in 4.500 Betriebssportgemeinschaften organisierten etwa 270.000 Betriebssportlerinnen und Betriebssportler.

Über 8,6 Millionen freiwillige Helfer und Ehrenamtliche engagieren sich zudem Woche für Woche im Sport. Dazu kommen wöchentlich hunderttausende Zuschauer in den Stadien und Hallen. Jeder zweite Deutsche treibt regelmäßig Sport, sei es auf dem Platz, im Wald oder in der Halle. Dies alles ist Sportdeutschland – vom Betriebssport bis zum Spitzensport, vom Jugendsport bis zu den Angeboten für die Seniorinnen und Senioren. Insgesamt trägt der Sport mehr als 73 Milliarden Euro jährlich zum Bruttoinlandsprodukt bei. Sportdeutschland verbindet den Sport, die Verbände und Vereine sowie die Projekte und Aktionen.

Wer Interesse hat, kann auf vielen Wegen das Programm Sportdeutschland finden, so z.B. im Internet unter www.sportdeutschland.de oder unter www.sportdeutschland.tv (Internet-TV-Sender), aber auch unter www.facebook.com/sportdeutschland.

(Quelle: DBSV Telegramm Nr. 10/2015)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe eintragen. Dies ist eine Spam-Schutzmassnahme!

Wieviel ist 2 + 11 ?
Please leave these two fields as-is: